Schon seit einigen Jahren drängt sich eine Sparte auf den Musikmarkt, die sich Alleinunterhalter nennt. Sie sind Unterhaltungskünstler, die mit musikalischen Darbietungen häufig bei Familien- oder Firmenfeiern, Sommerfesten oder in Gaststätten dem Publikum einheizen. Der Alleinunterhalter agiert, wie der Begriff es schon sagt, „alleine“, bisweilen auch zu zweit oder mehr. In der Regel arbeiten die Künstler jedoch im Alleingang. Meist offerieren sie das Genre Musik, manche liefern zudem auch Comedy oder kabarettistische Einlagen.

[IMAGE=cSDUzycftGZ8.jpg]

Alleinunterhalter beziehen in ihr Programm auch gerne das Publikum mit ein, was bei Menschen sehr gefragt ist und ebenfalls zur Unterhaltung beiträgt. Die Künstler der One-Man- beziehungsweise One-Woman-Show sorgen bei einem Fest für die richtige Stimmung unter den Gästen. Je nach Feier sind hier musikalische Darbietungen gefragt, die zum Publikum oder Event passen. Häufig können Gäste zur Musik die ganze Nacht durchtanzen. Mit dem richtigen Schuhwerk wie etwa hochwertige Tamaris Schuhe können Besucher unbeschwert das Tanzbein schwingen. Alleinunterhalter sorgen mit entsprechenden Weisen für eine angenehme Atmosphäre und einen passenden akustischen Rahmen. In der Regel sind Alleinunterhalter Künstler, die ihr Wirken als Nebenjob, speziell an Wochenenden oder an Festtagen, ausüben.

[IMAGE=deT3DlcXxnZd.jpg]

Musik für jeden Geschmack

Die Sparte Alleinunterhalter gibt es bereits seit den 20ern und hat ihre Wurzeln bei den amerikanischen Varietés. Solo-Künstler boten hier ihr Entertainment zwischen den Vorhängen an. In Deutschland ist diese Art Unterhaltung erst seit einigen Jahren so richtig populär. Verschiedene musikalische Ausrichtungen bieten sich für nahezu jedes Event an.

Nicht nur für Erwachsene werfen Unterhaltungskünstler ihr Können in die Waagschale, auch Kindergeburtstage werden mit entsprechendem Unterhaltungsprogramm und Liedern versorgt. Die Kleinsten können mitsingen und mittanzen und dabei Kakao und Kuchen verzehren.

Alleinunterhalter spielen auch auf Ü-60- und Ü-70-Seniorenpartys auf. Hier kommen nicht nur Lieder von vorgestern zum Einsatz, sondern Musik jeglicher Art wie Rock ‘n’ Roll, Karnevals-und Volksmusik sowie Seemannslieder. Und auch die aktuellen Songs sind bei der älteren Generation beliebt.

Verschiedene Künstler bieten von Helmut Zacharias, Seemannslieder über Country bis hin zum Rock ‘n’ Roll ein fast komplettes musikalisches Repertoire an. Besonders beliebt sind die Hits der 80er- und 90er-Jahre. Viele Alleinunterhalter sind richtige Allrounder und spielen und singen Oldies, Shantys, Rock, Classic Rock, schottische und irische Musik, Schlager, Pop, die beliebten Party-Hits und noch viel mehr. Meist begleiten sie sich dabei mit E-Gitarre, Akkordeon und Keyboard. Für jeden Geschmack gibt es tatsächlich einen entsprechenden Künstler.

Alleinunterhalter on Tour

Alleinunterhalter sind in nahezu jeder größeren und kleineren Stadt zu finden. Viele halten nicht nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda Einzug zu verschiedenen Veranstaltungen, sondern bieten ihre Dienste auch im Internet an, sodass sich Interessenten den passenden Unterhaltungskünstler für ihr Großereignis online bestellen können. Viele von ihnen sind so begehrt, dass Menschen, die sich gerade diesen Künstler für ein Fest ordern möchten, rechtzeitig anfragen müssen. Viele Unterhalter reisen auch bisweilen kilometerweit zu einem Event.

Fazit

Ein Alleinunterhalter kann durch gekonnte musikalische Darbietungen ein lahmes Fest zum unvergesslichen Highlight machen. Er spielt all die großen und kleinen Hits und manchmal so detailgetreu, als würde der Original-Sänger auf der Bühne stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.