Dinkelsbühl ist eine beschauliche Kreisstadt in Mittelfranken, nahe der Baden-Württembergisch Bayerischen Grenze. Mit insgesamt knapp 11.800 Einwohnern (Stand 2018) ist Dinkelsbühl eine der größten Städte im Landkreis Ansbach. Jedes Jahr wird die Bevölkerung um circa das Vierfache vergrößert, wenn knapp 45.000 Metalheads auf den Flugplatz des Aeroclub Dinkelsbühl pilgern, um das größte Metalfestival Süddeutschlands zu besuchen: das Summer Breeze.

Sommerbrise und Heavy Metal

Das Summer Breeze fand erstmals 1997 statt und wird seitdem (mit einem Jahr Pause) jährlich in Dinkelsbühl gefeiert. Bands wie Amon Amarth, Sólstafir, Kvelertak oder August Burns Red bringen die Bühne zum Kochen und zeigen, wie vielseitig das Festival in seinem Booking ist. Während das andere große Metalfestival Süddeutschlands, das Bang your Head in Balingen, sich eher auf klassischen Heavy Metal konzentriert, werden zum Summer Breeze Bands aus sämtlichen Subgenres des “Metal” eingeladen, inklusive Hardcore Punk, Grindcore und Death Metal. Diese Vielseitigkeit im Lineup erklärt wahrscheinlich auch den großen Erfolg des Festivals, das mittlerweile schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs ausverkauft ist. Inzwischen geht das Festival 4 Tage lang und wird auch 2020 wieder tausende Fans nach Mittelfranken locken, wenn im August die große Party steigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.